Suche
Close this search box.

Stahlseil riss bei Ampelanlage B17 X B210

Am heutigen 25.01.2024 wurde kurz nach 04 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen (Gemeinde Traiskirchen) zu einem Sturmeinsatz zur Kreuzung B17/B210 alarmiert.

Durch die starken Sturmböen wurde die gesamte Ampelanlage teilweise aus der Stahlseilverankerung gerissen und hing gefährlich knapp über der Fahrbahn. Diese Kreuzung ist ein sehr stark befahrener Verkehrsknotenpunkt in dieser Region. Da die Fachfirma erst in den Morgenstunden vor Ort hätte sein können und schon bald der morgendliche Berufsverkehr einsetzt, wurde die Ampelanlage nach Absicherung der Gefahrenstelle von den Feuerwehreinsatzkräften schonend abgebaut werden. Der Kreuzungsbereich wird die nächste Zeit von Polizeibeamten händisch geregelt werden. Auch mehrere Polizeistreifen standen neben der FF Oeynhausen im Einsatz.

 

Fotos & Bericht  BFKDO BADEN / Stefan Schneider  

www.bfkdo-baden.com

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: