Suche
Close this search box.

Vier Verletzte bei schwerem Unfall

Auf der L150 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Gegen 13.30 Uhr kam es am 9. November 2022 auf der L150 zwischen Unterwaltersdorf und Moosbrunn zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei der Kreuzung Richtung Schranawand prallten aus bisher ungeklärter Ursache zwei Pkw Frontal zusammen. In einem Fahrzeug befand sich eine Person, in einem weiteren Wagen insgesamt 3 Personen. Davon wurde eine im Fahrzeug eingeschlossen. Sie wurde von den alarmierten Feuerwehren Schranawand und Unterwaltersdorf mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit. Die Verletzten wurden von Sanitätern mehrerer Rettungswägen, dem Notarzt aus Baden und dem Team des Rettungshubschraubers Christophorus 3 versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht, bzw. geflogen. Wie genau es zu dem Unfall kam ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: