Zwei Männer am Neufelder See gerettet

Zwei junge Männer gerieten am Freitag auf dem Neufelder See in Seenot!

Einer der beiden Männer war bereits untergegangen und konnte von den Einsatzkräften in letzter Minute gerettet werden.

Am Neufelder See findet an diesem Wochenende ein Triathlon-Bewerb statt. Der Vorbewerb dafür, das sogenannte Neufeld Seecrossing, fand bereits am Freitag statt. Die Einsatzkräfte der Wasserrettung waren gegen 16.30 Uhr dabei, die Bojen zu setzen, die die Route für die Schwimmer bilden sollen, als sie ein unbemanntes Tretboot auf dem Wasser bemerkten, berichtet orf.at.

Die Einsatzkräfte eilten zu dem Gefährt und sahen zwei 20-jährige Männer neben dem Boot, einer davon war bereits untergegangen. Die jungen Männer wurden schnell auf das Boot der Wasserrettung gezogen und erstversorgt. Die bereits verständigte Rettung brachte die beiden dann in ein Krankenhaus.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: