Suche
Close this search box.

Wasserleitungsnetz in Unterwaltersdorf erweitert und verbessert

Die Stadtgemeinde Ebreichsdorf hat im Ressort von STR Markus Gubik 550.000 Euro investiert. Die Versorgungssicherheit ist jetzt zu 100% gegeben.

Im Industriegebiet in Unteraltersdorf sind in den letzten Jahrzehnten viele Arbeitsplätze entstanden. Das ist gut für die Stadtgemeinde. Eine gute Infrastruktur ist wichtig für die zukünftige Entwicklung.

Das Gebiet ist seit vielen Jahren mit einer Wasserleitung versorgt. Die Betriebe brauchen keine aufwendigen und teuren Prüfungen des Brunnenwassers und ersparen sich hohe Errichtungskosten von Brunnen. Bis jetzt war aber nur eine „Stichleitung“ gebaut worden. Eine „Stichleitung“ endet an einem Punkt. Das Wasser kann in der Leitung nicht zirkulieren. Das bedeutet, dass die Leitung regelmäßig gespült werden muss. Kostbares Wasser wird hierbei verbraucht. 

Extrem wichtig ist eine „Ringleitung“ im Brandfall und trägt zu einer resourcen- und kostenschonenden Wasserbereitstellung bei. Nur eine Ringleitung gewährleistet ausreichend Wasserdruck zum Löschen. 

Stadtrat Markus Gubik: „Unsere Ortswasserleitung kostet zwar viel Geld, bringt aber für alle Haushalte gutes, geprüftes Trinkwasser. Im Falle eines Blackouts werden Haushalte mit einem Wasseranschluss genügend Wasser haben. Ganz wichtig ist das Wasserleitungsnetz im Brandfall. Die Feuerwehren können schneller löschen. Jetzt steht auch im Industriegebiet in Unterwaltersdorf genügend Löschwasser zur Verfügung.“

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar: „Der Ringschluss der Wasserleitung für Unterwaltersdorf ist ein wichtiger Schritt zur optimalen Trinkwasserversorgung. Aber auch in Zeiten der Trockenheit und der Wasserknappheit unserer Flüsse, spüren wir den Rückgang unseres wertvollen Grundwassers. Daher ist der stete Ausbau unserer Trinkwasserleitung auch eine wichtige Investition in die Zukunft unserer Stadt und Ihrer BürgerInnen. Wir alle wissen nicht, wie sich das Grundwasser in den kommenden Jahrzehnten entwickeln wird und daher danke ich auch Stadtrat Gubik für seinen Einsatz in seinem Ressort und die gute Zusammenarbeit.“

Bildquelle: Stadtgemeinde Ebreichsdorf/z.V.g.

Bild 1 (v.l.n.r.): Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, STR Markus Gubik, Vize Bgm. & STR Christian Pusch

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: