5 Minuten nach Mitternacht heulten die Sirenen

5 Minuten nach Mitternacht wurden insgesamt 7 Feuerwehren aus dem Bezirk Baden zu einem Wohnhausbrand nach Unterwaltersdorf alarmiert.

5 Minuten nach Mitternacht wurden insgesamt 7 Feuerwehren aus dem Bezirk Baden zu einem Wohnhausbrand nach Unterwaltersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte diese fest, dass ein Baum direkt neben einem Wohnhaus in Flammen stand. Eine Rakete dürfte den Brand ausgelöst haben. Der Feuerwehr gelang es, die Flammen rasch zu löschen und so ein Übergreifen auf den Dachstuhl zu verhindern. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die weiteren zufahrenden Feuerwehren konnten storniert werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: