Suche
Close this search box.

Alarmierte Menschenrettung nach Pkw Überschlag bei Ebenfurth!

Die Feuerwehren Ebenfurth und Eggendorf wurden am Sonntag zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert!

Sonntagabend kam ein Lenker mit seinem BMW auf der B60 zwischen Ebenfurth und Eggendorf von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich im Straßengraben und kam zwischen mehreren Bäumen nahe der warmen Fischa auf dem Dach zu liegen.

Beim Eintreffen der zur Menschenrettung Alarmierten Feuerwehren aus Ebenfurth und Eggendorf hatte sich der Lenker bereits selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien können. Dieser wurde durch den Rettungsdienst, darunter ein Notarzt, untersucht – er blieb allerdings glücklicherweise gänzlich unverletzt.

Mittels WLF-Kran der Feuerwehr Ebenfurth wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und geborgen. Es wurde im Anschluss auf einem Platz für den Abschleppwagen bereitgestellt. Die B60 musste während des Einsatzes für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Warum es zu dem Unfall kam ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Lenker dürfte jedoch nach ersten Informationen schwer alkoholisiert gewesen sein!
Fotos: FF Ebenfurth
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: