Suche
Close this search box.

Alko-Lenker kam von Fahrbahn ab

Ein schwer beeinträchtigter Fahrzeuglenker prallte kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab

Am Freitagabend rückte die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B210 zwischen Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf aus. In einer Linkskurve kam ein Pkw-Lenker von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrsschild und fuhr anschließend hundert Meter weiter in den angrenzenden Windschutzgürtel, wo Sträucher und Bäume die Weiterfahrt stoppten. Nachfolgende Fahrer leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall nahezu unverletzt, jedoch machte er einen offensichtlich stark beeinträchtigten Eindruck. Der vor Ort durchgeführte Alkoholtest ergab ein positives Ergebnis, woraufhin der Mann umgehend sein Führerschein entzogen wurde. Die Feuerwehr Oberwaltersdorf musste mithilfe einer Kettensäge das Fahrzeug befreien und mittels Seilwinde aus dem Graben ziehen. Danach wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Während der Bergungsarbeiten kam es auf der B210 zu Verkehrsbehinderungen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: