Suche
Close this search box.

Brand eines Wintergarten in Eggendorf

Die Feuerwehr Ebenfurth wurde zur Unterstützung bei einem gemeldeten Wohnhausbrand in Eggendorf alarmiert.

Dank eines raschen Feuerwehreinsatzes konnte ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Wohnhaus verhindert werden. Das Feuer hatte bereits auf einen Raum im Gebäude übergriffen.

Die Kameraden aus Ebenfurth unterstützten mit einem Atemschutztrupp bei den Löscharbeiten im Wintergarten. Weiters musste das Dach des Anbaues mittels Rettungskettensäge geöffnet werden um auch letze Glutnester ablöschen zu können.

Die Feuerwehr Ebenfurth unterstütze die Eggendorfer Kameraden für über zwei Stunden mit vier Fahrzeugen. Weiters standen die Feuerwehren Eggendorf, Zillingdorf/ Markt, Lichtenwörth und Wr. Neustadt im Einsatz. Die Rettung stand zur Unterstützung mit zwei RTW und einem Einsatzleiter in Bereitschaft.

Bericht & Foto: FF Ebenfurth

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: