Suche
Close this search box.

Nächtlicher Brandverdacht

Kurz vor 3 Uhr wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf zu einem Brandverdacht alarmiert

Am 1. Mai 2023 wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf kurz vor 3 Uhr morgens zu einem vermeintlichen Brand beim Klärwerk alarmiert. „Ein Anrufer meldete über den Notruf einen Feuerschein und Rauch im Bereich des Bauhofes“, sagte Einsatzleiter Michael Ditzer. Die Feuerwehr rückte sofort mit vier Fahrzeugen und 25 Mann zum Einsatzort aus. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Der Anrufer konnte unter der gewählten Notrufnummer nicht mehr erreicht werden. Die Feuerwehr hielt daher auch am nahe gelegenen Hundeabrichteplatz Ausschau, jedoch konnte glücklicherweise kein Brand festgestellt werden. Die Feuerwehr konnte gegen 3:30 Uhr wieder einrücken.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: