Suche
Close this search box.

Polizeigroßeinsatz in Baden

Kurpark von Polizei umstellt und durchsucht! 

Am Montagnachmittag gegen 16:20 Uhr kam es zu einem groß angelegten Polizeieinsatz im Kurpark von Baden. Zahlreiche Streifen aus der Umgebung eilten herbei und umstellten den Park, ausgerüstet mit Schutzwesten und Maschinenpistolen. Ersten Informationen zufolge wurde eine Person mit einer Waffe gesichtet, was zur großräumigen Absperrung des Bereichs führte. Der Zugang zum Kurpark wurde untersagt und Passanten mussten evakuiert werden. Eine Drohne sowie Diensthunde waren ebenfalls im Einsatz. Der Großeinsatz wurde gegen 17 Uhr vorerst abgebrochen.
Weitere Informationen folgen in Kürze.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: