Suche
Close this search box.

Seitenlage nach Verkehrsunfall

Fahrzeugbergung auf der B210 zwischen Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf

In den Morgenstunden des 5. April musste ein Lenker mit seinem Transporter auf der B210 zwischen Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf ein Ausweichmanöver durchführen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf der Seite zu liegen. Der Lenker erlitt leichte Verletzungen.  Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf führte die Fahrzeugbergung durch.
Das Fahrzeug wurde händisch auf die Räder gestellt und mittels Abschleppfahrzeug zu einem Abstellplatz transportiert. Die Fahrbahn wurde von der Feuerwehr gereinigt. Im Frühverkehr kam es zu kurzen Verzögerungen.
Fotos: FF Oberwaltersdorf
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: