Suche
Close this search box.

Überfall auf eine Tankstelle in Baden

Mit einem Messer bewaffnet hat ein Mann am Ostersonntag eine Tankstelle in Baden überfallen

Gegen 21 Uhr hat am Ostersonntag ein mit einem Messer bewaffneter Mann, der eine FFP2-Maske sowie eine graue Haube trug, eine Tankstelle in der Vöslauerstraße in Baden überfallen. Der Täter flüchtete mit der Beute, aber beide Tankstellenmitarbeiter blieben unverletzt. Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam.

Derzeit ist unklar, ob der Überfall in Zusammenhang mit einem Raubüberfall am Karfreitag in Wr. Neustadt steht, aber diese Möglichkeit kann nicht ausgeschlossen werden.

Der Täter soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, schlank und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er trug dunkle Kleidung, eine weiße FFP2-Maske und eine graue Haube. Hinweise bitte an das LKA NÖ: 059133-30-3333.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: