Suche
Close this search box.

Transporter lag seitlich neben der Fahrbahn

Ein Transporter verunfallte auf winterlicher Fahrbahn - vom Fahrer fehlt jede Spur!

Auf der B60 zwischen Unterwaltersdorf und Reisenberg kam ein Kleinbus bei winterlichen Fahrverhältnissen von der Fahrbahn ab und kam seitlich liegend zum Stillstand. Als die alarmierte Polizei an der Unfallstelle eintraf, fehlte vom Fahrer jede Spur. Das unverschlossene Fahrzeug lag seitlich und musste von der Feuerwehr Unterwaltersdorf mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt werden. Zur Fahrzeugbergung wurde der Wechsellader mit Kran der Feuerwehr Ebreichsdorf nachalarmiert.

Während die Feuerwehren die Fahrzeugbergung durchführten, suchte die Polizei im Umfeld nach dem Fahrer. Bisher fehlt von diesem jedoch jede Spur. Die B60 musste für kurze Zeit in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: