Suche
Close this search box.

Fest der Feuerwehr Weigelsdorf

3 Tage wurde in Weigelsdorf am Feuerwehrfest gefeiert!

Die Weigelsdorfer Feuerwehrfesttage begannen am Freitag mit der, mittlerweile traditionellen, Ö3 Disco. Unzählige Jugendliche und Junggebliebene rockten bei bester Stimmung die Fahrzeughalle. Der Samstag verlief etwas ruhiger, mit dem gewohnten Heurigenbetrieb und Livemusik.

Am Sonntag begann der Tag mit einer Festmesse und einem Festakt. Dieser stand ganz im Zeichen des 20 jährigen Jubiläums der Feuerwehrjugend. Als Ehrengäste konnte unter anderem  Abgeordneten zum Landtag Josef Balber, Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Vizebürgermeister Christian Pusch, sowie zahlreiche Stadt,-und Gemeinderäte begrüßt werden. Für das Bezirkskommando war Brandrat Alexander Richter anwesend. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Ebreichsdorf. Nach den Ansprachen wurden die Angelobungen, Überstellungen und Ehrungen vorgenommen.

In die Jugendfeuerwehr wurden Marco Gerger und Matthias Buger feierlich aufgenommen, von der Jugendfeuerwehr wurden Shannon Kürschner, Julian Strake und Lukas Landsmann überstellt.Von Seiten der Gemeinde wurden Jana Zehetbauer, Günther Pfister, Dominik Baumgartner und Fabian Baumgartner für ihre Arbeit im Dienste der Feuerwehr mit der Ehrenmedaille in Bronze geehrt. Kommandantstellvertreter Silvester Vaczi erhielt die  Ehrenmedaille in Silber. Für die Lebensrettung beim Brand im vergangenen April in Ebreichsdorf wurde Andreas Bartmann mit der goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet.

Der Musikverein Ebreichsdorf begleitete  durch die Mittagszeit und das Fest wurde mit der traditionellen Tombolaverlosung beendet.

Fotos: FF Weigelsdorf/Josef Rubin

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: