Suche
Close this search box.

Lebenslanges Lernen lohnt sich!

SeniorInnen besuchen Tabletkurs der A1 Seniorenakademie

Die A1 Seniorenakademie ist eine Schulungsinitiative für die Generation 60+. Ziel ist es, all jene ÖsterreicherInnen, die noch nicht mit dem Internet und der digitalen Welt vertraut sind, zu erreichen und zu begeistern.

30 Seniorinnen und Senioren aus Seibersdorf, Deutsch Brodersdorf und Umgebung hatten sich Ende März daher eingefunden, um an drei Kurstagen wichtige Fähigkeiten und Möglichkeiten des Internet und der neuen Medien für sich zu entdecken.

Im ersten Kursmodul lernten die TeilnehmerInnen sich mit dem Tablet vertraut zu machen, Touchscreen und Wischtechnik sind für viele etwas Neues. Mit Google lernte man dann bereits im Internet zu surfen und sich über Wissenswertes und Aktuelles zu informieren. In der zweiten Kurseinheit entdeckten die TeilnehmerInnen mit Google Maps ihre Wohnumgebung, konnten online ihre Lieblingstageszeitung lesen und auch ohne Computervorkenntnisse schafften sie es problemlos, sich eine persönliche E-Mail-Adresse einzurichten. Absolutes Highlight dieses Moduls war das Fotografieren mit dem Tablet und der Versand und der Empfang von Fotos. Schwerpunkt der dritten Kurseinheit war die Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre. Welche Vorteile WhatsApp bietet, um mit der Familie, den Freunden und Bekannten verbunden zu sein, wurde gezeigt und geübt.

Von A1 wurde jedem Teilnehmer ein Tablet kostenlos während der Kursdauer (3 Wochen) zur Verfügung gestellt, damit sie auch zu Hause mit dem Gerät üben konnten.

Die SeniorInnen waren von den Möglichkeiten des Internets, des Mails und der Fototechnik äußerst begeistert. So konnte wieder bewiesen werden, dass auch die ältere Generation mit der neuen Technik mithalten kann und dass die Beschäftigung mit der digitalen Welt eine Bereicherung darstellt.

Foto: z.V.g.

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: