Suche
Close this search box.

Neue Dinos im Lichterwald

Erlebnisreise startet ab 15. November

Über eine Million LEDs lassen mittlerweile 60 riesige Dinos im Dumba Park  Tattendorf abwechselnd in bunten Farben erstrahlen. Europaweit einzigartig – denn die Urzeitbewohner wurden in Bewegung und Geräuschen ihren Vorgängern authentisch nachempfunden. Die Entdeckungsreise ist bis 18. Februar 2024 möglich. 

Zuwachs für Dinos im Lichterwald. Kleine und große Forscher können sich auf gleich zehn neue Urzeitbewohner im Dumba Park freuen: Der neun Meter lange Therizinosaurus mit riesig langen Klauen als Hände oder der ebenso lange Ankylosaurus, dessen verknöcherte Keule an der Schwanzspitze eine wirkungsvolle Waffe sogar gegen den Tyrannosaurus war oder der Armagasaurus mit riesigen Stacheln auf Hals und Rücken – sind nur drei von zehn neuen Urzeitriesen, die für großes Staunen im Dumba Park Tattendorf sorgen werden. „Bereits im Vorjahr zogen die „lebendigen“ Dinosaurier tausende Besucher in ihren Bann“, wie Ideenfinder Christoph Rahofer erklärt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Dumba Park um neue Attraktionen erweitert. 

Auf einer Fläche von 1,5 Hektar sind nun insgesamt 60 lebensgroße Dinos zu bestaunen, ein Teil der Bewohner im Dumba Park sorgt mit Atmung, Bewegung und Kommunikation für besonders große Begeisterung. Natürlich dürfen auch bewährte Publikumslieblinge wie die T-Rex-Familie, Dinos auf denen man reiten kann oder die fleischfressende Riesenpflanze nicht fehlen. Erstmals wird auch das Tropenhaus geöffnet, anstelle der vielen Schmetterlinge warten leuchtende Überraschungen und romantische Pfade auf die Besucher. Auch die interaktive Rentierschlittenfahrt erfreut sich bei kleinen und großen Kindern größter Beliebtheit. Besonders begehrt sind die Fotoshootings mit Dinos und Riesen-Dino-Eiern. Der Dumba Park Tattendorf ist übrigens energieautark mit einem eigenen Wasserkraftwerk für die Stromgewinnung und einer Biomasseheizanlage.

Vom 15. November 2023 bis zum 18. Februar 2024 haben alle Dino Fans die Gelegenheit, neue und bewährte Lieblingsdinos aus nächster Nähe zu bestaunen. Eine Reise durch die glitzernd beleuchtete Urzeit ist von Mittwoch bis Sonntag zwischen 16 und 20 Uhr möglich – ab dem 22. Dezember sogar täglich. Karten sind im Vorverkauf online erhältlich. Leckereien, Punsch und Geschenkartikel rund um Dinos verführen zu geselligen Stunden im Naturerlebnispark für die ganze Familie.Für noch mehr Spaß sorgen die neue Stofftier-Werkstatt und die neue Dino-App.Weitere Infos gibt´s auf www.dumbapark.at

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: