Suche
Close this search box.

Outdoor Tischtennistische auf Spielplätzen in Ebreichsdorf

Tischtennistische auf Spielplätzen aufgestellt!

Dass Ebreichsdorfs Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar durchaus Talent für den Tischtennissport mitbringt, bewies er als er gemeinsam mit dem sportfreundlichen Vize-Bürgermeister Christian Pusch zur „Einweihung“ die neuen und für die Öffentlichkeit bestimmten Outdoor-Tischtennistische testete.

Die neuen Tische stehen seit einigen Tagen am Spielplatz Weigelsdorf/Bruno Matejka Park und am Spielplatz Ebreichsdorf/Betriebsstraße. Diese können gerne von allen, die einmal eine Partie Tischtennis spielen möchten, genutzt werden. Einfach Schläger und Bälle mitbringen und schon kann es los gehen.

Der Wunsch wurde an die Stadtchefs im Zuge des regelmäßigen Austauschs mit den Jugendlichen an sie herangetragen. Nach der Vorstellung der Idee im zuständigen Ausschuss das Outdoor-Sportangebot zu erweitern, wurde diese prompt umgesetzt. Der Bauhof der Stadtgemeinde hat danach eine entsprechende Fläche zur Aufstellung vorbereitet, Betonarbeiten vorgenommen und die neuen Tischtennisplatten aufgestellt.

Vize-Bürgermeister Christian Pusch: „Es freut mich, dass das Angebot bereits gut angenommen wird. Man darf sich auch auf weitere Outdoor-Sportmöglichkeiten freuen, die im Zuge der Umsetzung des ‚längsten Parks‘ folgen werden.“

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar: „Jugendliche dürfen in Ebreichsdorf mitreden – das war und ist mir immer ein großes Anliegen. Schön, dass wir die Idee unserer jungen Bürger so schnell umsetzen konnten und von der sportlichen Ergänzung die gesamte Bevölkerung profitiert.“ 

Bildquelle: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Bild 1 (v.l.n.r.): Vize Bgm. Christian Pusch, Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar

Bild 2 (v.l.n.r.): Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, Vize Bgm. Christian Pusch 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: