Suche
Close this search box.

„Rentner-WG“ in der Feuerwehrscheune

Amateur Theatergruppe Ebreichsdorf unterhält in der Feuerwehrscheune!

Einen unbeschwerten Theaterabende konnte man sich die letzen beiden Wochenenden, mit der Amateur Theatergruppe Ebreichsdorf auf der Bühne, in der Feuerwehrscheune Unterwaltersdorf machen. Die Kriminalkomödie „Die Rentner-WG“ wurde von der Theatergruppe unter der Regie von Anton Lukas zum Besten gegeben. In dem Stück ging es um vier Senioren die in einer WG in Ebreichsdorf leben. Als dann die örtliche Raiffeisenbank überfallen wird, nehmen die Turbulenzen ihren Lauf und die vier Senioren sind mitten drin. 

Das Ziel der Amateur Theatergruppe war es, den Besuchern für ein paar Stunden aus dem Alltag zu holen und zum Lachen zu bringen. Das ist an allen Veranstaltungstagen auch mit großem Erfolg gelungen. Highlight war auch dieses Jahr wieder die Benefizvorstellung am 19. November. Der Erlös der Veranstaltung wird wieder für bedürftige Familien in der Stadtgemeinde verwendet. 

Fotos: Christian Pusch

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: