Suche
Close this search box.

Spatenstich für Erweiterung von zwei Kindergärten

Ein wichtiger Schritt für die Betreuungsoffensive: Spatenstich für Erweiterung von zwei Kindergärten in Ebreichsdorf und Unterwaltersdorf

Mit dem symbolischen Spatenstich wurden heute die Erweiterungsarbeiten an zwei bestehenden Kindergärten in Ebreichsdorf und Unterwaltersdorf offiziell eingeleitet. Dies markiert einen bedeutenden Schritt im Rahmen der Betreuungsoffensive in der Stadtgemeinde. Der Einladung von Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar zu diesem wichtigen baulichen Startschuss folgten Vize Bürgermeister Christian Pusch, Bildungsstadträtin Birgit Reininger, Kindergarteninspektorin Michaela Edl, Planungsarchitekt Gerhard Holpfer, Baumeister Frank Pfnier und Vertreter der ansässigen Baufirmen.

Aufgrund der neuen gesetzlichen Regelung ab September 2024, wird es möglich, dass bereits Kinder ab zwei Jahren in den Kindergarten gehen können. Die damit einhergehende steigende Nachfrage nach Kindergartenplätzen macht die Erweiterung dringend notwendig. Mit dem Zubau der zusätzlichen fünf Kindergartengruppen bei bestehenden Einrichtungen und einem bald folgenden Neubau mit weiteren fünf Gruppen werden insgesamt 10 zusätzliche Kindergartengruppen realisiert. Damit werden Eltern zukünftig eine verlässliche Betreuung für weitere 100 Kinder finden und Ebreichsdorf kann die steigende Nachfrage nach betreuten Plätzen erfüllen. 

Die neuen Räumlichkeiten werden den Bedürfnissen der Kinder angepasst und bieten eine optimale Umgebung für Spiel, Lernen und Entdecken.

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar äußerte sich stolz über den Start der Erweiterungsarbeiten: „Ich freue mich, dass es nun endlich losgeht. Die zusätzlichen Kindergartengruppen ermöglichen es uns, den steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen zu decken und den Familien eine verlässliche und hochwertige Betreuung für ihre Kinder anzubieten.“

Die Fertigstellung ist für Herbst 2024 geplant. Damit können, rechtzeitig zum kommenden Kindergartenjahr, die neuen Kindergartengruppen in Betrieb genommen werden.

Fotos: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Bild 1 (v.l.n.r): Metallbau Ing. Gerhard Hrabal, Kindergarteninspektorin Michaela Edl, Baudirektor Ing. Michael Cervenka, Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, Bildungs-STR Mag. Birgit Reininger, Vize Bgm. Christian Pusch, Planungsarchitekt Ing. Gerhard Holpfer, Kindergartenleiterin EB Vera Walker, Baumeister Frank Pfnier, Elektriker Christoph Vlasta,

Bild 2 (v.l.n.r): 2 Pädagoginnen des KIGA UW Lindenallee, Metallbau Ing. Gerhard Hrabal, Baudirektor Ing. Michael Cervenka, Pädagogin des KIGA UW Lindenallee, Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, Bildungs-STR Mag. Birgit Reininger, Vize Bgm. Christian Pusch, Planungsarchitekt Ing. Gerhard Holpfer, Kindergarteninspektorin Michaela Edl, Elektriker Christoph Vlasta, Baumeister Frank Pfnier

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: