Suche
Close this search box.

Brandeinsatz im Magna Racino

Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste zu einem Brandeinsatz ins Magna Racino ausrücken

Dutzende Male musste die Feuerwehr Ebreichsdorf im Laufe des Jahres zu Auslösungen der Brandmeldeanlage im Magna Racino ausrücken. Meistens handelte es sich um einen Fehlalarm, doch wie sich gestern Nacht wieder zeigte, kann es sich auch um einen Ernstfall handeln. Um 0.27 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem „TUS-Alarm“ (Auslösung der Brandmeldeanlage) alarmiert. „Beim Eintreffen in der Reithalle war bereits starker Brandgeruch wahrnehmbar und es wurde sofort erneut mittels Sirene alarmiert“, so der Einsatzleiter der Feuerwehr Ebreichsdorf, Michael Ditzer. In der Reithalle war es im Bereich der Notbeleuchtungsanlage zu einem Kabelbrand gekommen. Der Feuerwehr gelang es rechtzeitig, die Anlage vom Strom zu nehmen und so einen größeren Brand zu verhindern.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: