Suche
Close this search box.

Einbruch in Trafik in der Wiener Straße

Drei Täter versuchten mühevoll in der Nacht auf Donnerstag in eine Trafik einzubrechen, was ihnen nach 45 Minuten gelang. Anschließend flüchteten sie jedoch ohne Beute!

In der Nacht auf Donnerstag, dem 15. Juni 2023, brachen unbekannte Täter in die Trafik in der Wiener Straße in Ebreichsdorf ein. Die maskierten Täter versuchten mehr als dreiviertel Stunde lang, die mehrwandige Glastür der Trafik zu überwinden. Dabei warfen sie wiederholt die Glasscherben in eine Einfahrt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Schließlich schafften es die Täter, die mit Funk verbunden waren, in das Innere der Trafik zu gelangen. „Beim Betreten der Trafik löste sofort der Alarm aus“, berichtete Heinz Oberhauser von der Trafik am Tag danach. „Ein Täter drehte dann noch zwei Überwachungskameras ab, aber anschließend flüchteten die Täter ohne Beute“, fügte der Trafikant hinzu.

Vor acht Jahren gab es bereits einen Einbruch in die Trafik. Damals wurde nur geringe Beute gemacht. Diesmal ging das Einbrecher-Trio trotz intensiver Arbeit leer aus. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt nun gegen die drei unbekannten Täter. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: