Suche
Close this search box.

Nächster schwerer Unfall auf glatter Fahrbahn

Nächster schwerer Unfall auf glatter Fahrbahn fordert erneuten Einsatz der Feuerwehr Unterwaltersdorf!

Kaum nach dem ersten Unfall heute Morgen auf der L168, über den wir berichtet haben, war die Feuerwehr Unterwaltersdorf erneut bei einem schweren Unfall auf glatter Fahrbahn gefordert. 

Diesmal ereignete sich der Vorfall auf der B60 zwischen Reisenberg und Unterwaltersdorf. Ein Transporter geriet auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich und kam teilweise schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand. Der Fahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Feuerwehr Unterwaltersdorf übernahm die Bergung des Unfallwagens und die Reinigung der Fahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt herrschten auch hier äußerst glatte Straßenverhältnisse.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: