Suche
Close this search box.

Verletzter Fahrer aus PKW befreit!

Nach einem Verkehrsunfall auf der B60 wurde der Fahrer von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit!

Auf der B60 zwischen Pottendorf und Ebenfurth ereignete sich am 10. Dezember 2023 kurz vor 9 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer verlor aufgrund von Sekundenschlaf die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, fuhr über  eine Böschung und prallte gegen einen Baum in einem Windschutzgürtel. Der schwer verletzte Fahrer musste von den alarmierten Feuerwehren Ebenfurth, Haschendorf und Pottendorf aus dem Fahrzeug befreit werden.

Sanitäter des Roten Kreuzes und Notärztin des Rettungshubschraubers Christophorus 3 versorgten den Verletzten, der anschließend ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt geflogen wurde. Die Feuerwehr barg den Unfallwagen mittels Kran. Die B60 war für etwa 1 Stunde gesperrt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: