Wohnhaus in Vollbrand!

Vier Feuerwehren mussten am Montag zu einem Brand eines Einfamilienhauses in Möllersdorf ausrücken!

Gegen 8.30 Uhr wurden vier  Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand  in der Randsiedlungsstrasse nach Möllersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Einfamilienhaus bereits in Vollbrand. Die Hausbesitzer  versuchten noch den Brand zu löschen, mussten sich dann aber in Sicherheit bringen. Der Brand ist bereits unter Kontrolle, die Feuerwehren stehen aber noch im Einsatz.

Fotos: Anton Judt

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: