Suche
Close this search box.

182 Einsätze im vergangenen Jahr

Feuerwehr Ebreichsdorf zog Bilanz

Am 1. März 2024 zog die Freiwillige Feuerwehr Ebreichsdorf Bilanz über das vergangene Jahr im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Kommandant Michael Ditzer konnte neben den zahlreichen Feuerwehrmitgliedern auch Bürgermeister Wolfgang Kocevar und Vizebürgermeister Christian Pusch begrüßen.

Bei der Versammlung zog der Kommandant Bilanz über das vergangene Jahr. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste zu insgesamt 182 Einsätzen ausrücken. „Es handelte sich um 132 technische Einsätze, 47 Brandeinsätze und drei Brandsicherheitswachen“, so Ditzer. Insgesamt wurden dabei 14 Personen und 5 Tiere gerettet, und es wurden 2.107 Einsatzstunden geleistet.

„Ich möchte mich bei allen Feuerwehrmitgliedern für den großartigen Einsatz sowie bei den Partnern für das große Verständnis bedanken“, sagte Bürgermeister Wolfgang Kocevar.

Insgesamt wurden 2023 2.107 Einsatzstunden von den 90 ehrenamtlichen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ebreichsdorf geleistet.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: