Suche
Close this search box.

20. Ebreichsdorfer Stadtlauf inklusive Finale des Laufcup Ost

Am vergangenen Sonntag fand der 20. Ebreichsdorfer Stadtlauf statt!

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar und Vizebürgermeister Christian Pusch zeigten sich begeistert über den erfolgreichen 20. Stadtlauf in Ebreichsdorf, bei dem erstmals auch das Finale des Laufcups Ost ausgetragen wurde. Bei kühlerem Wetter als üblich im wärmsten September seit Aufzeichnungen, aber somit ideal für die Läuferinnen und Läufer, erfreute sich das Sportevent großer Beliebtheit bei den Teilnehmern. Denn im Jubiläumsjahr konnten wieder knapp 400 Sportlerinnen und Sportler begrüßt werden.

Darunter nicht nur zahlreiche Ebreichsdorfer Bürgerinnen und Bürger, sondern auch viele Sportbegeisterte aus umliegenden Gemeinden und Laufvereinen. Ebenfalls wieder mit dabei waren Jugendliche aus der Partnergemeinde Ziebice in Polen. 

Generell war das Engagement und die Leistungen der Jugendlichen besonders beeindruckend. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der NÖMS Ebreichsdorf und der Volksschulen gingen motiviert an den Start und somit waren die Altersgruppen U6 bis U14 mit begeisterten Kids vertreten. 

Bei den Herren wurde Markus Sostaric von LC ASBÖ Breitenau als verdienter Sieger mit einer Zeit von 33:23 gekürt, knapp gefolgt von Thomas Poms, der auch beim ASBÖ Ebreichsdorf tätig ist. Auch die bekannte Triathletin Lisa Hütthaller nahm am Volkslauf teil und gewann in der Kategorie der Damen auf der 6,6 km-Strecke. Beachtenswert ist auch die sportliche Leistung des Lokalmatadors Pfarrer Pawel Wojciga, der zum wiederholten Mal seine Zielstrebigkeit und Sportlichkeit unter Beweis stellte und den 3. Platz auf der 3,3 km-Strecke erreichte. Als besondere Anerkennung erhielten zudem die älteste Teilnehmerin und Teilnehmer einen Obstkorb als Preis von Bürgermeister und Vizebürgermeister überreicht.

Vizebürgermeister Christian Pusch: „Ich bedanke mich herzlich bei allen Mitarbeitern der Stadtgemeinde, den Blaulichtorganisationen, den Stadt- und Gemeinderäten, den Sponsoren und Kinderfreuden, die bei der Organisation und Durchführung dieses Events tatkräftig unterstützt haben, sowie bei Siegfried Pamer, der mit dem Laufclub Parndorf jedes Jahr die Rennleitung übernimmt. Hervorheben möchte ich auch die großzügige Unterstützung der Stadt- und Gemeinderäte durch die Pokalspenden und die Prämierung der Sieger in den verschiedenen Kategorien.“

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar: „Die Tatsache, dass der Stadtlauf bereits zum 20. Mal stattfand, ist der Beweis dafür, dass dieses Sportevent zu einem beliebten Treffpunkt für Sportbegeisterte, Familien und Freunde in Ebreichsdorf sowie über die Gemeindegrenzen hinaus geworden ist. Ich freue mich, dass der Jubiläumslauf ein voller Erfolg war. Es ist eine wunderbare Gelegenheit unsere Stadt in Bewegung zu sehen, wo sich Menschen aus allen Altersgruppen und Leistungsklassen sich gegenseitig motivieren und unterstützen, um ihre Ziele zu erreichen. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Stadtlauf mit gewohnt sportlich grandiosen Leistungen im kommenden Jahr.“

Bild: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Bild 1 (v.l.n.r.):  Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, Rennleiter Sigi Pamer, 2. Platz Susanna Skalicky (Sportunion Pfaffstätten), 1. Platz Dorota Wojciga (KUS ÖBV Pro Team), 3. Platz Theresa Wagner (LTC Seewinkel), GR Erika Hierwek, Vize Bgm. Christian Pusch

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: