Suche
Close this search box.

HIPPY & KIKI Urkundenverleihung im Rathaus Ebreichsdorf

Am Mittwoch fand im Rathaus Ebreichsdorf die feierliche Urkundenverleihung des HIPPY-Programms statt. Stadtrat Thomas Dobousek und Vizebürgermeister Christian Pusch überreichten die Urkunden an die teilnehmenden Familien.

HIPPY (Home Instruction for Parents of Preschool Youngsters) ist ein interkulturelles Bildungsprogramm, das mehrsprachige Familien mit Kindern im Alter von zweieinhalb bis sieben Jahren unterstützt. Es hilft bei der frühen Sprachförderung der Kinder zu Hause – sowohl auf Deutsch als auch in der Muttersprache – und bereitet sie auf einen erfolgreichen und angstfreien Schuleinstieg vor. Zudem bietet es Informationen rund um Kindergarten, Schule und Beratungsangebote.
Zusätzlich zu HIPPY setzt der Verein KidsZone & More seit März 2023 im Kindergarten Ebreichsdorf das Projekt „Lernen mit KIKI“ um. KIKI findet in Kleingruppen direkt im Kindergarten statt und unterstützt ebenfalls das Erlernen der deutschen Sprache sowie die ganzheitliche Förderung der Kinder.
Stadtrat Dobousek betonte: „HIPPY & KIKI fördern die Sprachentwicklung und erleichtern den Schuleinstieg unserer jüngsten Bürgerinnen und Bürger. Wir sind stolz darauf, ein solches Angebot in unserer Gemeinde zu haben.“
Vizebürgermeister Pusch ergänzte: „Die positive Entwicklung und die Erfolge der Kinder zeigen, wie wichtig und effektiv frühzeitige Sprachförderung ist. Wir danken allen Beteiligten für ihr Engagement und ihre harte Arbeit.“
Die Urkundenverleihung war ein feierlicher Abschluss des diesjährigen HIPPY-Programms und würdigte die Bemühungen und Erfolge der teilnehmenden Familien.

Bild: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Bild (v.l.n.r.):
3. Reihe: KIKI-Sprachförderin Alisa JONUZI, HIPPY-Familienbetreuerin Figen SEN, KIKI-Sprachförderin Deniz ER, Projektkoordinatorin Brikena BULLAKU, Projektleitung Patrizia ROSENKRANZ

2. Reihe Erwachsene: STR Thomas Dobousek, Vize Bgm. Christian Pusch

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: