Suche
Close this search box.

„La dolce vita“ in Ebreichsdorf

Das „genussvolle Leben“ Italiens kehrt dieses Wochenende wieder in die Stadtgemeinde Ebreichsdorf ein.

Bürgermeister Wolfgang Kocevar und Kultur Stadtrat Salih Derinyol begrüßten die Markthändler und Besucher. Mit dabei waren auch Vizebürgermeister Christian Pusch, STR Maria T. Melchior, STR Markus Gubik und GR Anneliese Hafner. 

Von Mittwoch bis Samstag, 10.-13. Mai, präsentieren insgesamt sechs Händler von dolcevita – mercato italiano mit einem traditionellen „Italienischen Spezialitätenmarkt“ ihre Produkte am Hauptplatz vor dem Rathaus. 

Erstmals wird zusätzlich zu den italienischen Delikatessen auch italienische Mode angeboten. Und das heimische Restaurant „Il Cavallino“ verwöhnt alle Gäste am Donnerstag und Freitag von 17.30 – 21.00 Uhr und am Samstag von 12 – 18 Uhr mit frisch zubereiteten Pizzen und warmer Pasta „to go“.

Natürlich gibt es, wie das Jahr zuvor, eine große regionale Auswahl an frischen Produkten aus „Bella Italia“, die zum Verkosten und Genießen vor Ort oder auch für zu Hause einladen. Zwischen frischen Oliven, Trüffelsalami, Provolone und Co. warten auch landestypische Weine.

Der Markt ist am Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 21 Uhr und am Samstag von 9-18 Uhr geöffnet. Nachmittags begleiten mediterrane Klänge von DJ Tom de Belfore das Treiben und am Samstag sorgt italienische Livemusik mit „Domenico Limardo“ noch mehr italienische Stimmung.

„Wir freuen uns auf einen weiteren Halt auf der Genussreise quer durch Europa, organisiert von unserem Kultur-Stadtrat Salih Derinyol. Die Wettervorhersage für die kommenden Tage ist zwar nicht wie man es aus dem Italienurlaub kennt, aber lassen Sie sich dadurch nicht abhalten und gustieren Sie sich durch die volle Bandbreite der italienischen Küche. – Sie würden etwas verpassen!“ lädt der Ebreichsdorfer Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar ein.

Stadtrat Derinyol: „Es freut mich, dass es gelungen ist die Spezialitätenmärkte als feste Veranstaltungen in unserem Stadtkalender zu verankern und somit Kultur und Genuss vereinen zu können. Genießen Sie das gute Essen und die regionalen Produkte aus anderen Ländern.“

Bilder Christian Pusch

Bild 1 (v.l.n.r.): GR Anneliese Hafner, STR Salih Derinyol, Vize Bgm. & STR Christian Pusch, Bgm. LAbg. Wolfgang Kocevar, STR Maria T. Melchior, STR Markus Gubik

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: