Suche
Close this search box.

Schülerliga Finale am Sportplatz Ebreichsdof 

Am 8. Juni 2022 fand im Sportzentrum Ebreichsdorf das Finale der Schülerliga 2021/22 statt

Am 8. Juni 2022 fand im Sportzentrum Ebreichsdorf die Finalspiele der Niederösterreichischen Schülerliga der U13 statt. Das erste Halbfinale zwischen dem BG St. Pölten Josefstraße und der SMS Wiener Neustadt endete 0:0 und wurde im Penaltyschießen erst nach sieben Paarungen für Wiener Neustadt entschieden. Das zweite Halbfinale zwischen der SMS Mautern und BG Groß Enzersdorf wurde ebenso nach einem 0:0 im Penaltyschießen mit einem Sieg für Mauern. 

Im Spiel um Platz 3 konnte sich das St. Pölten den Stockerlplatz sichern. Im Finale ging Wiener Neustadt 2:0 in Führung. Dann folgte der Anschlusstreffer der Schüler aus Mautern zum 2:1. Doch dabei blieb es auch nach zwei mal 20 Minuten und damit ging der Sieg an die Mannschaft aus Wiener Neustadt. 

Unter den Zusehern waren auch Vizebürgermeister Christian Pusch, der für Schulen zuständige Gemeinderat Gerald Valenta, die Direktorin der Mittelschule Ebreichsdorf Sylvia Benig-Hamberger sowie von der Schulaufsicht Fachinspektor Mag. Angerer und Mag. Pollreiß 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: