Suche
Close this search box.

Virtuelle Ausflüge im Landespflegeheim

Virtual-Reality-Ausflüge für BewohnerInnen des PBZ Pottendorf

n Zusammenarbeit mit der erlesenen Bücherei Pottendorf hat das PBZ Pottendorf eine neue und besondere Art von Ausflügen für seine Bewohner organisiert. Mithilfe von VR-Brillen und Videos von „VitaBlick“ konnten die BewohnerInnen verschiedene Orte besuchen, von einem entspannten Spaziergang durch den Kurpark Oberlaa bis hin zu einem Skiausflug nach Saalbach. Sogar Ausflüge ins Ausland waren möglich, darunter ein Spaziergang durch die Gassen Venedigs und ein Strandspaziergang in Caorle.

Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister betonte, dass dieses Projekt dank der Digitalisierung und der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen ermöglicht wurde. Viele Bewohner konnten zum ersten Mal diese Orte sehen, während andere längst vergessene Erinnerungen wiedererleben konnten. Die Bewohner zeigten sich begeistert und dankbar für diese außergewöhnlichen Erlebnisse. Das Projekt wurde durch „Treffpunkt Bibliothek“ unterstützt.

Foto: Gernot Blümel

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: