Suche
Close this search box.

Volksschüler Ebreichsdorf auf Besuch beim Bürgermeister

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar freute sich dieser Tage über den Besuch einer dritten Klasse der Volksschule Ebreichsdorf.

Der Ebreichsdorfer Stadtchef gibt immer wieder gerne seinen jüngsten BürgerInnen Einblick in den vielfältigen Aufgabenbereich in ihrem Gemeindeamt. Dabei gibt er ihnen zu den theoretischen Einsichten über die Heimatgemeinde im Zuge des Lehrplans umfassende Informationen aus erster Hand. 

Bei der Begrüßung im festlichen Stadtsaal lauschten die Kinder mit großem Interesse den Erklärungen des Bürgermeisters. Sie zeigten sich äußerst wissbegierig und stellten viele Fragen zu den Aufgaben und Funktionen der Stadtverwaltung.

Im Anschluss führte der Bürgermeister die aufmerksamen Schülerinnen und Schüler durch das Rathaus. Sie erfuhren viel über die täglichen Abläufe und Verantwortlichkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein besonderer Höhepunkt war die Vorstellung der Mitarbeiter, bei der die Schülerinnen und Schüler spontan Beifall spendeten. Der Bürgermeister bedankte sich herzlich für diese nette Geste und betonte die Wichtigkeit einer guten Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Bürgern, auch mit den Kleinsten.

Bürgermeister LAbg. Wolfgang Kocevar äußerte sich begeistert über den Besuch der Volksschulklasse: „Es ist immer eine Freude, junge Menschen für die Arbeit der Stadtverwaltung zu begeistern. Ich bin beeindruckt von ihrem Interesse und ihrer Aufmerksamkeit. Vielleicht habe ich hier bereits zukünftige Stadtplaner oder Politiker kennengelernt.“

Bilder: Stadtgemeinde Ebreichsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:

Beiträge der letzten Wochen: